Viehschussgeräte

Unsere Viehschussgeräte (Bolzenschussapparate) der Baureihe K sind wegen der verschiedenen Bolzenaustrittslängen für unterschiedliche Anwendungsfälle geeignet. Bei der Entwicklung haben wir sowohl Wert auf hohe Durchschlagskraft, als auch auf einfachste Handhabung gelegt.

 

  • Unübertroffene Durchschlagskraft bei hoher Schlachtleistung. Tiere liegen ruhig, dadurch leichteres Anschlingen
  • Wirkungsvolles Abzugshebelsicherungssystem
  • Selbsttätiger Kartuschenauswerfer
  • Schnellschließender Bajonettverschluss
  • Äußerst robust, wenig Verschleiß
  • Automatisches Schussbolzenrückholsystem (Typ KS) - kein Steckenbleiben des Schussbolzen im Tierschädel
  • Einfache Handhabung
  • Geringer Reinigungs- und Instandhaltungsaufwand
  • Kostengünstige, nässeunempfindliche Hochleistungskartuschen (Kal. 6.8/15)
  • Effektive Betäubung mit dem Typ KL auch bei schwersten Zuchtbullen oder z. B. Wasserbüffeln
  • Funktionsprüfungsgerät STUNTEST (Zuhehör)
  • Jeder SCHERMER-Apparat trägt das Prüfzeichen der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Braunschweig.

 

Weitere Bedienungsanleitungen und Technische Beschreibungen finden Sie in unserem Downloadbereich.